• Logo der HSG-Fichtelgebirge und Fotos der Mannschaften

Damen

Damen: TSV Haunstetten II – HSG Fichtelgebirge 24:20 (10:10)

Mit einem Sieg wollten die Damen beim Vorletzten der Handball-Bayernliga, dem TSV Haunstetten II, ins Fichtelgebirge zurückkehren. Am Ende wurde es eine schmerzliche und selbst verschuldete Niederlage. Fünf vergebene Siebenmeter und eine Vielzahl von individuellen Fehlern, vor allem in der Abwehr, trugen dazu bei.

Weiterlesen

Drucken

Damen: ASV Dachau – HSG Fichtelgebirge 40:18

Die Voraussetzung für die Damen der HSG Fichtelgebirge beim verlustpunktfreien Tabellenführer der Handball-Bayernliga, dem ASV Dachau, nicht unter die Räder zu kommen, waren nicht gerade die besten. Mit nur einem Auswechsler, aufgrund krankheitsbedingter oder privater Ausfälle, reisten die Oberfranken in die Höhle des Löwen.

Weiterlesen

Drucken

+++ Damen können Spitzenreiter nicht ärgern! +++

Trotz dezimiertem Kader kämpften unsere Mädels. Gegen den ungeschlagenen Spitzenreiter konnte man leider nicht dagegen halten und musste sich etwas zu hoch geschlagen geben.
Macht nichts! Das sind nicht die Spiele, die man gewinnen muss!

Drucken